Varieté 2006

2006visavis 600Zwei gegensätzliche Gruppen treffen in der Manege aufeinander, und solange sie sich feindlich und mit Unverständnis gegenüberstehen, gibt es für keine der beiden genug Raum. Doch langsam entwickelt sich über verschiedene Stationen ein Miteinander: über das Wahrnehmen der anderen kommt es zu einem ersten vorsichtigen Mitmachen. Dadurch eröffnen sich viele Möglichkeiten, bis am Ende alle Mitglieder beider Gruppen durch ihr gemeinsames Tun Platz genug in der Manege finden. Mit den Mitteln, die der Circus zur Verfügung stellt: Jonglage, Balance, Akrobatik und Luftakrobatik, Diabolospiel und Zauberei, umrahmt von Tanz, Musik, Kostümen und Licht, wird so ein Weg der Deeskalation von Konfliktsituationen aufgezeigt.

Die Aufführungen fanden am 15., 16. und 17. Juni 2006 jeweils um 20:00 statt.

Weitere Bilder zur Aufführung:

Hier

und hier

 

VisAVis