Herbstprogramm 2002

2002clownsspektakelummitternacht 600Der Schulcircus der Freien Waldorfschule in Darmstadt-Eberstadt präsentiert sein neues Programm. 50 Mädchen und Jungen zwischen 10 und 17 Jahren haben ein Jahr an den Nummern geprobt  und hoffen, dass sie wieder  wie im letzten Jahr in einem vollem Circuszelt ihre Künste zeigen können. Das Programm trägt den Titel:   CLOWNSSPEKTAKEL UM MITTERNACHT.
Es erzählt davon, dass um Mitternacht  die Marionetten, mit denen die Riesenkinder ( Stelzenläufer ) eben noch gespielt haben, lebendig werden. In der Geisterstunde können sie selbstständig sein. Heute nacht beschließen sie, als Clowns in die Welt des Circus zu gehen. Sie verkleiden sich und ziehen los. Sie begegnen  Akrobaten,  Jongleuren,  Kugelläufern,  Seiltänzern,  Luftakrobaten am Trapez,  Diabolospielern,  tellerdrehenden Mädchen, Fakiren und Feuerkünstlern. Sie freuen sich an der Circusmusik und bringen die Artisten und Zuschauer mit ihren Späßen immer wieder zum Lachen. Die Aufführungen finden statt im Circuszelt des Circus Waldoni, das auf dem Gelände der Freien Waldorfschule in Darmstadt-Eberstadt, Arndtstr. 6 aufgebaut ist.

Die Aufführungen fanden am 13. September 2002 um 19 Uhr, sowie am 14. und 15. September jeweils um 16:00 Uhr statt.

Mehr Bilder zur Aufführung:

Samstag 14.09.2002

 

Herbstprogramme/Clownsspektakel_um_Mitternacht