Varieté 2005

2005stellanocce 600Im Scheinwerferlicht der Manege erscheint die Königin der Nacht, begleitet von dem Nachtvogel und dem Sandmann. Sie streuen Sternenstaub über ein schlafendes Mädchen, das dadurch in einer Traumwelt „erwacht“, die belebt ist von eigenartigen Gestalten und Wesen. Von zwei lustigen Harlekinen wird sie durch diese wundersame Welt geführt, in der in der Luft, auf dem Boden, mit Bällen, Keulen, Diabolos Aufsehen erregende, unglaubliche Dinge passieren. Immer wieder darf sie auch selbst in diesem Geschehen mitwirken, bis sie am Ende wieder  schlafend in ihrem Bett liegt. Die Jugendlichen des Circus Waldoni haben ein Programm geschaffen, in dem sie ihre akrobatischen und artistischen Fähigkeiten in eine wundersame Geschichte  eingebettet darbieten.
Im Circuszelt des Circus Waldoni, das in Nieder-Ramstadt in der Rheinstraße aufgebaut ist, bieten 150 Sitzplätze an kleinen Tischen rund um die Manege den Rahmen, in dem die Zuschauer sich bei ausgesuchten Getränken und leckeren „Fingergerichten“ von dem Programm verzaubern lassen können.
Premiere ist am 10.06.2005

Mehr Bilder zur Aufführung:

Samstag

Sonntag

zu Gast bei Da Capo

Stellanocce