Varieté 2007

2007maskamagika 600Das Varieté - Programm trägt den Titel „Maska Magica“. Die Zuschauer erleben mit, wie Jugendliche sich vor einem alten venezianischen Palast treffen. Sie finden dort eine Maske, die eine magische Wirkung entfaltet und einen Jungen in das mittel- alterliche Venedig versetzt. Dort erlebt er bei einem Maskenball den Auftritt einer Gauklertruppe und verliebt sich in ein Gaukler-Mädchen. Ob die Liebe wohl hält als beide mit Hilfe der Maske in die Gegenwart zurückreisen? Die rund 30 Akrobaten und Akrobatinnen des Circus Projekt Waldoni e. V. zwischen vierzehn und dreiundzwanzig Jahren haben gemeinsam mit ihren Trainern das Programm kreiert und mit Profiakrobaten sowie erfahrenen Zirkuspädagogen gestaltet und einstudiert. Mit anspruchsvollen Darbietungen – Luftakrobatik am Tuch und am Trapez, Jongelage, Einrad, Diabolo, Akrobatik und Tanz - sorgen die jungen Circus-Akteure für jede Menge atemberaubender Spannung und Unterhaltung und zeigen Ihnen artistische und akrobatische Fähigkeiten auf hohem Niveau.

Die Aufführungen fanden am 7., 08. und 09. Juni 2007 jeweils um 20:00 Uhr, sowie am 10. Juni 2007 um 16:00 statt.

Weitere Bilder zur Aufführung:

Generalprobe

Hauptprobe

Sonntag

MaskaMagica