Waldoni unterstützen

Für einen guten Start ins Leben

Fördermitgliedschaft

Mit der Waldoni Fördermitgliedschaft sind Sie mehr als nur Zuschauer – Sie sind ein bedeutsamer Teil des Projekts und seines Netzwerkes. Und:  Sie genießen je nach Förderbeitrag exklusive Einblicke in die bunte Welt von Waldoni. Möglichkeiten einer Fördermitgliedschaft:

›       Individuelles Fördermitglied: monatlicher Förderbeitrag ab 100 €
›       Institutionelles Fördermitglied: jährliche Fördersumme ab 3.000 €

›       Premium-Fördermitglied: jährliche Fördersumme ab 10.000 € / für mindestens 3 Jahre.

Alle Förderer werden jedes Jahr zu einer Veranstaltung in das Circuszelt eingeladen und erhalten informative Einblicke in die Arbeit des Projektes. Jeder Förderer erhält zusätzlich einen Rechenschaftsbericht über die Verwendung der Mittel und eine Spendenbescheinigung. Alle aktiven Förderer werden, soweit sie nicht anonym bleiben wollen, namentlich genannt. In der Grenzallee werden auf einer öffentlichen Fläche alle Förderer genannt. Damit soll zum Ausdruck gebracht werden, wie wertvoll und wichtig ein Netzwerk von Unterstützern ist.

Institutionelle Förderer werden im Angebotsheft und auf der Förderer-Tafel in der Grenzallee platziert. Waldoni darf auf den Werbemitteln der Förderer genannt und in der firmeneigenen Kommunikation verwendet werden. Die Premium-Förderer werden in den Publikationen besonders hervorgehoben. Zu den jährlichen Varieté-Vorstellungen können sie bis zu 50 Personen kostenfrei einladen, Empfang und Führung vor der Show inklusive. Und: Die Premium-Förderer haben bei der jährlichen Förderversammlung die Gelegenheit ein Grußwort zu sprechen.

Verwendung der Fördermittel

Durch Patenschaften und Projektfinanzierung nicht gedeckte Kosten unserer Sozialprojekte:

Geländepflege
Gebäudeunterhalt
Zeltpflege und -Unterhalt
Unterhalt und Pflege der Fahrzeuge
Finanzierung der FSJ-Stellen
Finanzierung der BFD-Stellen
Betreuung von 1 €-Jobs und Arbeitsstündlern
Muckibude, Unterhalt und Betreuung
Produktionskosten Herbstaufführung
Produktionskosten Varieté
Kosten Circusfestival
Kosten Hauptschulprojekt in der Bildhauerwerkstatt
Kosten Hauptschulabschluss Hauswirtschaftsbereich

5.000 €
10.000 €
5.000 €
3.000 €
4 x 3.600 €
2 x 1.500 €
3.000 €
5.000 €
5.000 €
7.500 €
8.000 €
40.000 €
20.000 €

Patenschaften

Jeder Mensch ist verschieden. Das Herz des einen schlägt für den Circus, während der andere für die bildende Kunst brennt. Und so manch einer gerät ins Schwärmen, wenn es um Natur und deren unmittelbare Erfahrung geht. Unsere Patenschaften orientieren sich an den drei sozial orientierten Projektbereichen: Kindergarten, Eberstadt-Süd-Gruppen und Bildhauerwerkstatt. So hat jeder die Möglichkeit, ein bestimmtes Projekt zu fördern, das ihm besonders am Herzen liegt.

›       Kindergartenpate: monatlicher Förderbeitrag von 25 €.
›       Circuspate: monatlicher Förderbeitrag von von 40 €

›       Werkstattpate: monatlichen Förderbeitrag von 70 €.

Circuspatenschaft

Für Kinder ab 6 Jahren bieten wir im Projekt „Drogen- und Gewaltprävention durch Circuspädagogik“ diese Angebote: Offene Gruppen direkt im Viertel, Gruppen im Rahmen des Ganztagsschulprogramms und Circus als Inhalt von Sportstunden. Die Kosten für insgesamt 6 Gruppen betragen 60.000 € im Jahr, betreut werden über 120 Kinder in der Woche. Die Kosten für ein Kind und Jahr betragen 500 €, ein Förderbeitrag von 40 € im Monat hilft, dass ein Kind aus Eberstadt Süd an diesen Gruppen teilnehmen kann.

Werkstattpatenschaft

Die Bildhauerwerkstatt haben wir von Beginn an parallel zu den Circusangeboten aufgebaut. Neben Kooperationsprojekten mit Schulen und Sozialhilfeträgern bieten wir auch offene Gruppen in der Werkstatt an. In diesen Gruppen werden jährlich ca. 30 Jugendliche/junge Menschen betreut. Die Kosten dafür betragen 25.000 € im Jahr. Der Platz für einen Jugendlichen in diesen Gruppen bedarf 840 €. Mit einem Förderbeitrag von 70 € im Monat wird dieser Platz gesichert.

 „Ohne Waldoni hätte ich Schule und Ausbildung nie geschafft“. 

Diese Aussage eines jungen Mannes, der von Anfang an in Waldonigruppen aktiv war, zeigt uns einmal mehr die Wirksamkeit unseres Konzeptes. Die Paten erhalten durch einen Newsletter Rechenschaft über die Verwendung der Gelder sowie Einladungen zu allen Veranstaltungen, zusätzliche Informationen zum Projekt und eine Spendenbescheinigung.

Zustiftung

Viele Angebote und Projekte im CreaTivHof Grenzallee lassen sich mit Elternbeiträgen, Spenden, Sponsoren und öffentlichen Zuschüssen allein nicht finanzieren. Für Zustiftungen in eine gemeinnützige Stiftung gewährt der Staat große steuerliche Vergünstigungen. Damit unsere Arbeit auch angesichts knapper werdender öffentlicher Mittel weiter so erfolgreich und vielfältig stattfinden kann, suchen wir dringend Bürgerinnen und Bürger, die unser soziales Engagement mit Zustiftungen unterstützen. Gerne stehen wir für Fragen dazu zur Verfügung. Wir sind dankbar für jede kleine und auch große Zustiftung, die uns hilft, Zukunft zu gestalten.

Waldoni Unterstützen

Einmalig

Auch 2020 stellen wir uns den Herausforderungen, um Projekte zu realisieren und um alle anfallenden Kosten decken zu können. Deshalb freuen wir uns auch über einmalige Spenden sehr.

Spendenkonto:
Sparkasse Darmstadt
IBAN: DE40 5085 0150 0000 7146 07
BIC: HELADEF1DAS

Amazon Smile

Auch wenn es schöner und nachhaltiger ist, lokal zu kaufen. Manchmal kommt man aus den verschiedensten Gründen nicht um eine Onlinebestellung herum. Jetzt können Sie Ihren Einkauf bei Amazon jedoch noch mit einem Beitrag für Waldoni verknüpfen. Und das beste: es kostet Sie nichts. Und schon tun Sie Gutes beim Shoppen.